Tarifa – Kiteschule Nº1

Wenn man mich nach einer Empfehlung für eine Kitesurf-Schule in Tarifa fragt fällt mir wie aus einer Pistole geschossen, nur die Schule Adrenalin Kite Area ein.

Webseiten, Online-Shops, Fotos & Print. …und das alles aus einer Hand | unverbindliche Anfragen. Mail: Ralf_Fotschki@gmx.de

Webseiten, Online-Shops, Fotos & Print. …und das alles aus einer Hand | unverbindliche Anfragen. Mail: Ralf_Fotschki@gmx.de

An der bekannten Tangana-Strandbar gelegen und zum Areal vom SpinOut gehörend werden bei Adrenalin Kite Area seit über 10 Jahren die Kiteschüler erstklassig und routiniert geschult. Die Gruppen sind klein, und man könnte schon sagen, dass es in Richtung Privatunterricht geht.
Für Bernd und Suzette ist es wichtig, auf allerhöchstem Niveau zu unterrichten.
Ein VDWS-Schulungszertifikat ist selbstverständlich und gerade auch für Deutsche wichtig. Es wird hier nämlich nach deutschem Standart unterrichtet, mit Papieren, Stempel und allem drum und dran.

Natürlich gibt es nur das neuste Equipment, und viele weitere Annehmlichkeiten, wie eine gepflegte Sitzecke, den Balance-Park, abschliesbare Fächer für eure Wertsachen, W-Lan, eisgekühlte Getränke und feines Essen bei der Tangana-Bar, mit hübschen Mädels, ums Eck.
Viele Locals hängen hier rum und erzählen ab und an einen Schwank aus ihrem Kitesurfleben, oder die aktuellen Geschichten aus Tarifa.
Darüber hinaus bekommt ihr hier die besten Tipps aus erster Hand. Angefangen beim wohnen, oder mit was ihr euch so eure Zeit im Urlaub versüssen könntet.

Adrenalin Kite Area hebt sich von den teils inflationär und chaotisch geführten Barikaden-Kiteschulen absolut positiv ab, schult professionell und erfahren, und ist somit mein Nº1 Tipp.

Weitere Infos zu Adrenalin Kite Area gibt es auf deren Webseite.

Titelfoto ist von meinem Kumpel Olli.